Katalog / Natürliche Öle / AMARANTÖL

AMARANTÖL

Das Öl aus Amarantsamen: Gesundheit und Schönheit ohne Nebenwirkungen!

Das Amarantöl ist ein Vitamincocktail aus biologisch aktiven Stoffen. Es enthält bis zu 77% Fettsäuren,  bis zu 8% Squalen, bis zu 9% Phospholipide und bis zu 2% Phytosterol, Vitamin E, Karotinoide etc. Es ist überraschend, dass dieses Öl trotz seines reichen Gehalts an Wirkstoffen keine Nebenwirkungen hat. Es kann sogar Kindern gegeben werden!

Das Amarantöl ist durch seinen sehr hohen Anteil an natürlichem Squalen bekannt. Squalen ist eine der wichtigsten Verbindungen, die den Cholesterinspiegel normalisiert, eine wichtige Rolle beim Lipid- und Steroidstoffwechsel spielt und sich an der Produktion von meisten Steroidhormonen und Vitamin D beteiligt. Es ist ein Bestandteil der Lipidschicht der Haut und schützt die Körperzellen vor dem Einfluss von Giftstoffen. Außerdem sättigt es den Organismus mit Sauerstoff, hemmt das Tumorwachstum, verhindert den negativen Einfluss von Krebszellen und hat eine ausgeprägte antiblastomatöse Wirkung. Squalen steigert die Immunität, hat einzigartige Regenerationseigenschaften, es heilt sowohl das Oberflächengewebe, als auch die inneren Organe. Das Amarantöl erneuert die Lebenskräfte, verbessert das Allgemeinbefinden und verjüngt den Organismus.

Das Amarantöl enthält Vitamin E in einer seltenen Form von Tocotrienol, die viel effektiver ist, als die gewöhnliche Tocopherol-Form. Vitamin E normalisiert die Arbeit des Herzens und die Cholesterinbilanz. Dieses Öl wird bei Übergewicht sowie bei nächtlichem Harndrang von Kinder und Erwachsenen verwendet.

Das Amarantöl hat ein breites Wirkungsspektrum: es wird bei Herz- und Blutgefäßerkrankungen, Hauterkrankungen, Erkrankungen des Nerven- und Verdauungssystems, Beseitigung der Schmerzen in Gelenken, Stärkung der Immunität und allgemeiner Widerstandsfähigkeit des Körpers und zur Prophylaxe und Therapie von onkologischen Krankheiten empfohlen. Dieses Öl hemmt die Entwicklung von Blutgefäßsklerose und versorgt den Organismus mit Jod.

Eine Antwort für alle Krankheiten!

Das Amarantöl enthält Vitamine A, E, F, welche eine unersetzliche Voraussetzung für eine gesunde und schöne Haut ist. Deswegen wird es als ein Schutz-, Feuchtigkeits- und Belebungsmittel in der Kosmetologie verwendet. Außerdem bildet es auf der Haut eine antibakterielle Schutzschicht. Das Öl ist bei der Behandlung von Hautkrankheiten (Schuppenflechte, Ekzeme, Dermatitis, Geschwüre, Herpes) unentbehrlich. Es wird oft als ein Mittel zur Heilung postoperativer Narben angewendet. Das Öl wird leicht absorbiert, so kann es unverdünnt eingesetzt werden. Nach seinen biologisch aktiven Stoffen hat das Amarantöl unter Pflanzenölen keine vergleichbaren Konkurrenten! Das ist kein Medikament, sondern ein natürliches Produkt, das Ihre Schönheit, Gesundheit und Langlebigkeit hütet.

Anwendung

Es wird 1 EL Amarantöl 2-mal pro Tag (morgens und abends) zum Essen empfohlen. Mit vorbeugendem und behandelndem Ziel wird das Einnehmen von Amarantöl mindestens 2 Mal pro Jahr für die Dauer von einem Monat empfohlen.

In der Küche

Das Öl kann zu warmen Speisen sowie für die Zubereitung von kalten Speisen verwendet werden. Es eignet sich gut zu Gemüsesalaten und verschiedenen Breiarten. Es gibt dem Gebäck einen angenehmen Nussgeschmack.

Integrierte Hilfe

Das Amarantöl erneuert die Lebenskräfte, verbessert das Allgemeinbefinden und verjüngt den Organismus. Es wird bei Herz- und Blutgefäßerkrankungen, Hauterkrankungen, Erkrankungen des Nerven- und Verdauungssystems, Beseitigung der Schmerzen in Gelenken, Stärkung der Immunität und allgemeiner Widerstandsfähigkeit des Körpers und zur Prophylaxe und Therapie von onkologischen Krankheiten empfohlen. Dieses Öl hemmt die Entwicklung von Blutgefäßsklerose und versorgt den Organismus mit Jod.

Qualitäts
In der Welt anerkannt
Qualitätsstandards eingehalten

Pflanzliche Öle entsprechen den europäischen Standards der Lebensmittel, europäischen Qualitätsstandards und GMP sind ständige Qualitätskontrolle in Laboratorien staatlichen Standard